Wahlevent. Die EU wählt: Nationale Egoismen oder starkes Europa?


Termin Details


Machst du dir auch Sorgen um Europas Zukunft? Wir tun es und wollen nicht untätig herumsitzen. Selten war es so wichtig, wählen zu gehen wie bei der kommenden Europawahl. Aus diesem Grund möchten wir dich herzlich zu unserem kommenden EU-Wahlevent in Zürich einladen.

Die Veranstaltung lautet: „Die EU wählt: Nationale Egoismen oder starkes Europa? Internationaler Dialog zur Europawahl“.

Wann und wo: 30. April, ab 19:00 im Karl der Grosse, Saal, Kirchgasse 14, 8001 Zürich. Google Maps

Unsere Debatte wird ein politischer Streifzug zu verschiedenen Themen. Wo unterläuft der neue nationale Egoismus gezielt die Idee eines solidarischen Europas? Welche Antworten hat die SPD parat, und wie muss ein starkes und sozialdemokratisches Europa aussehen?

Wir fiebern gemeinsam mit den Auslandsgruppen der SPD International und folgenden Gästen einem spannenden Abend entgegen:

  • Fabian Molina, SP Nationalrat
  • Jonas Hoffmann, Vorstand SPD Badenwürttemberg
  • Lina Seitzl, Vorsitzende SPD Konstanz
  • Leonard Creutzburg, Co-Founder Post-Growth-Zürich

Bist du dabei? Es wäre sehr schön, dich vor Ort zu sehen. Wir freuen uns auf dich!

Möchtest du einen Reminder? Trage dich einfach bei unserem Facebook-Event ein.

Liebe Grüsse

Gregor, Michael und Sven, für die SPD Zürich